Geschäftsfeld Forschung & Wissenschaft

Analyse des Anwendungsspektrums von Landnutzungsdaten in der Umweltbeobachtung und Umweltplanung in Baden-Württemberg -
Aktuelle Datengrundlagen und möglicher Einsatz von TerraSAR- Daten

Auftraggeber: Institut für Navigation der Universität Stuttgart, ILV Fernerkundung GmbH, Infoterra GmbH

Die InfoTerra GmbH arbeitet im Rahmen der PROSMART-Initiative (SMART = Systematic Market Development Approach for Remote Sensing Technologies; PRO = Produktentwicklung für Smart) zusammen mit einer Reihe von kommerziellen Partnern und dem Institut für Navigation der Universität Stuttgart an der Entwicklung digitaler Landnutzungsdaten auf Basis von Radar-Aufzeichnungen (TerraSAR - Daten). In diesem Zusammenhang wurde Ökologie - Planung - Forschung mit einer Studie beauftragt, die das Ziel hatte, die Anforderungen potentieller Anwender von TerraSAR-Daten aus den Bereichen Umweltbeobachtung und Umweltplanung in Baden-Württemberg zu ermitteln. Bestandteil der Studie war ferner eine Einschätzung des Marktpotentials der TerraSAR-Daten sowie Empfehlungen für die Akquisition künftiger Kunden. Die Ergebnisse wurden bei TerraSAR-Anwenderforen in Stuttgart und Berlin präsentiert.

   
Grundlage für die Studie bildeten neben über 25 Experteninterviews (Experten aus den Bereichen Naturschutz, Gewässerschutz, Bodenschutz, Raumordnung & Landesplanung, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Verteilerinstitutionen) die Analyse gesetzlicher und strategischer Unterlagen. Dabei wurden Erhebungen, Monitoringprojekte und Planungen
Methodik mit Umweltbezug und besonderem Informations- bedarf im Bezug auf die Landnutzung. Von speziellem Interesse hierbei waren die Eckdaten der Anwendungs- fälle und die Kenngrößen der jeweils verwendeten Land- nutzungsdaten. Abschließend wurden den Defiziten aktuell einge- setzter Landnutzungsdaten Lösungsmöglichkeiten auf der Basis von TerraSAR - Daten gegenübergestellt.
   
Datenanforderungen Anforderungen Landnutzungsdaten im Ressort Naturschutz für Anwendungsfälle (wie z.B. Grünordnungspläne, Landschaftspflegerische Begleitpläne, Ausweisungen von Schutzgebieten oder Landschaftpläne) im lokalen Maßstabsbereich.
   
Naturschutz Beispiele für neue Anwendungsmöglichkeiten von Landnutzungsdaten im Bereich Naturschutz auf der Basis von TerraSAR - Daten.
   
Pluspunkte Vorteile von Landnutzungsdaten auf der Basis von TerraSAR - Daten im vergleich den aktuell eingesetzten Datengrundlagen.

 

Zurück